PRAIA DO FORTE TOURS

PRAIA DO FORTE -BA-BRASILIEN


Castelo Garcia D´Ávila
Eines der wichtigsten historischen und kulturelle Denkmäler Brasiliens ist die Ruine der Casa da Torre de Garcia d”Ávila, die als das erste grosse portugiesische Gebäude in Brasilien gilt, mit seinen mittelalterlichen Schlosstürmen, einziges Exemplar seiner Art in ganz Lateinamerika. Es wird gesagt dass aus diesem "Turm" nicht nur die brasilianischen Verteidigungskräfte gegen Piraten und Eindringlinge loszogen, sondern auch die Pioniere des Nordostens, die das Inland mit Vieh bestezten und somit den Einfluss Garcia d”Avilas bis zu den Staaten Piauí und Maranhão verbreiteten. Das “Majoratserbe des Turmes” wurde zum grössten Grossgrundbesitz der Welt, mit 129 Farmen die 800 Tausend Quadratkilometer Fläche einnahmen. Die Casa da Torre war ein wichtiger Meilenstein während der Kolonisierung und der Verteidigung Brasiliens währen 3 Jahrhunderte, mit zehn Generationen die hintereinander bis zur Gründung des brasilianischen Reiches bestehen blieben. In 1835, mit der Abschaffung der Grossgrundbesitze, wurde das Schloss verlassen, und schon in der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde es zur Ruine. Es wurde 1938 unter Denkmalschutz gestellt, und ist heute eine der wichtigsten Touristenattraktionen der Gegend. Vor kurzem wurde das Gebäude gefestigt, die Kapelle wurde erneuert, und in einer Ausstellung wird die glorreiche Vergangenheit seiner Geschichte wiederbelebt 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich kombiniere dieser Ausflug mit  einem spaziergang in das Naturschutzreservat Sapiranga, hinterher fahren wir zu einem gemütlichen Strand.  Vom  9.00 bis 14.00 Uhr.   Fahrt mit PKW bis 3 personen R$ 200,00

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!